brillenIm Internet bieten immer mehr Online-Shops günstige Brillen mit Sehstärke an. Um so eine Brille mit Sehstärke online zu bestellen, benötigt man nur seinen Brillenpass und die jeweiligen Daten daraus. Einen Brillenpass bekommt man nach einem Sehtest bei einem Optiker oder Augenarzt.

Die angebotenen Brillen kann man entweder online anprobieren oder sich nach Hause zur Anprobe zuschicken lassen. Nachdem man sich für ein bestimmtes Brillengestell entschieden hat, gibt man seine Daten aus dem Brillenpass ein und bestellt die Brille nach Hause.

Aber welcher Online-Anbieter ist der günstigste oder welcher Anbieter bietet den besten Service? Hier in diesem Artikel möchten wir Ihnen dabei helfen den richtigen Anbieter für Sie zu finden und Sie darüber aufklären, worauf man beim Kauf einer Brille im Internet achten sollte.

 

  
 
Link zum Shop
Superentspiegelung
100% UV-Schutz
Härtung
Clean Coat Schicht
Lotusbeschichtung
Markenbrillen im Sortiment vorhanden
Online Anprobe
Anpassung der Brille durch einen Optiker in Ihrer Nähe inklusive
Lieferzeit
Versandkosten
Garantie / Rückgabe
ab
34,90
pro Brille
Link zum Shop : zum Anbieter
Superentspiegelung
100% UV-Schutz
Härtung
Clean Coat Schicht
Lotusbeschichtung
Markenbrillen im Sortiment vorhanden
Online Anprobe
Anpassung der Brille durch einen Optiker in Ihrer Nähe inklusive
Lieferzeit : 2-3 Wochen
Versandkosten : kostenlos
Garantie / Rückgabe: 30 Tage Rückgaberecht & bis zu 6 Monate Garantie bei Gleitsichtbrillen
 
ab
39
pro Brille
Link zum Shop : zum Anbieter
Superentspiegelung
100% UV-Schutz
Härtung
Clean Coat Schicht
Lotusbeschichtung : gegen Aufpreis
Markenbrillen im Sortiment vorhanden
Online Anprobe
Anpassung der Brille durch einen Optiker in Ihrer Nähe inklusive
Lieferzeit : 1-3 Tage
Versandkosten : kostenlos
Garantie / Rückgabe: 30 Tage Rückgaberecht
 
ab
29,90
pro Brille
Link zum Shop : zum Anbieter
Superentspiegelung
100% UV-Schutz
Härtung
Clean Coat Schicht
Lotusbeschichtung
Markenbrillen im Sortiment vorhanden
Online Anprobe
Anpassung der Brille durch einen Optiker in Ihrer Nähe inklusive
Lieferzeit : 14 Tage
Versandkosten : 3€
Garantie / Rückgabe: 30 Tage Rückgaberecht
 
ab
80
pro Brille
Link zum Shop : zum Anbieter
Superentspiegelung
100% UV-Schutz
Härtung
Clean Coat Schicht
Lotusbeschichtung
Markenbrillen im Sortiment vorhanden
Online Anprobe
Anpassung der Brille durch einen Optiker in Ihrer Nähe inklusive : (in allen Robin Look Filialen)
Lieferzeit : 4-14 Tage
Versandkosten : kostenlos
Garantie / Rückgabe: 14 Tage Rückgaberecht, 3 Monate Sehleistungsgarantie (kostenloser Umtausch bei
geänderten Sehstärken) & 3 Jahre Garantie auf Fassungen bei Materialfehler

 

(Letzte Aktualisierung der Tabelle: 25.01.2016 – Angaben ohne Gewähr)

Wie haben wir die Brillen-Anbieter für unseren Vergleich ausgewählt?

In unserem Vergleich haben wir streng darauf geachtet nur seriöse Anbieter aufzunehmen, die durch einen der folgenden 4 Gütesiegeln oder Zertifikaten ausgezeichnet wurden:

Trusted Shops Siegel Übersicht

Meistens findet man diese Gütesiegel im Header oder im Footer des jeweiligen Online-Shops. Wenn man auf so einen Siegel klickt, dann sollte man zum Prüfungs-Zertifikat weitergeleitet werden, sodass man auch selbst nochmal kontrollieren kann ob der Siegel echt ist.

Bevor Brillen-Online-Shops so einen Gütesiegel erhalten, werden sie online und vor Ort von qualifiziertem Personal auf mehr als 100 Kriterien geprüft. Unter anderem müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • 100% sichere Geldtransaktionen
  • Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Gesetze und Auflagen
  • sichere Rückerstattung des Kaufpreises im Falle der Rücksendung
  • hohe Informationssicherheit und Datenschutz

Besonderheiten der Brillen-Anbieter in unserem Vergleich

Platz 1: My-Spexx mit der größten Auswahl an günstigen Brillen

Zwar hat Netzoptiker die günstigsten Brillen im Angebot aber die Auswahl an Brillen mit Sehstärke für 29€ ist bei Netzoptiker extrem klein. My-Spexx hat dagegen eine riesige Auswahl an Brillen für gerade mal 34,90€ inkl. Versandkosten. Wenn man also wirklich nur eine Ersatzbrille online kaufen möchte, dann kann man bei diesem Anbieter und bei diesen Preisen nichts falsch machen.

Leider bietet My-Spexx nur eine Online-Anprobe an, während einige andere Anbieter auch Brillenfassungen zur Anprobe nach Hause versenden. Die Lieferzeiten sind bei My-Spexx natürlich mit 2 -3 Wochen auch etwas lang. Ansonsten ist dieser Anbieter sehr zu empfehlen.

Platz 2: Netzoptiker mit schnellster Lieferzeit und 2 Jahre Garantie

Auf Platz 3 hat es Netzoptiker bei uns geschafft. Dieser Anbieter hat mit 2- 3 Werktagen die absolut schnellste Lieferzeit und bei jeder Brille ist auch eine 2-jährige Garantie dabei. Ein Minuspunkt sind die 15€ Aufpreis für den Lotuseffekt bei den Gläsern. Der Lotuseffekt sorgt dafür, dass man die Gläser besser reinigen kann und dass Schmutz deutlich schlechter haften bleibt. Bei My-Spexx und Brille24 ist diese Leistung bei jeder Brille inklusive. Ein Plus sind die angebotenen Markenbrillen bei Netzoptiker.

Platz 3: Brille24 mit einer großen Auswahl an günstigen Brillen mit allen Extras

Obwohl Brille24 „nur“ auf dem vierten Platz ist, schneidet dieser Anbieter dennoch nicht schlecht in unserem Brillen Anbieter Vergleich ab, denn die Preise können sich ruhig sehen lassen. Die Auswahl an Brillen, die alle Extras beinhalten ist außerdem sehr groß und Brille24 hat sehr viele gute Bewertungen von Kunden erhalten. Leider verlangt dieser Brillen Anbieter als einziger Versandkosten in Höhe von 5€.

Was ist bei Online Optikern zu beachten?

Was Ihnen zuvor nur von Ihrem Brillengeschäft aus Ihrer Heimatstadt bekannt war, wird Ihnen nunmehr auch online angeboten. Diese speziellen Optiker werden immer moderner, um Ihnen zu helfen, das Leben durch das Tragen der Brille einfacher zu machen. Heutzutage bekommen Sie auch die Gelegenheit, bei vielen Online-Brillenanbietern selbst Brillen mit Sehstärke zu kaufen. Dies ist jedoch nicht das Einzige, ebenso werden viele verschiedene Kontaktlinsen, Sonnenbrillen usw. angeboten, die Ihnen dann von dem Online-Shop ganz einfach nach Hause geschickt werden.

Einerseits werden von ihnen üblicherweise eine eigene Kollektion sowie moderne Marken-Brille von bekannten Designern angeboten. Wenn Sie dort online bestellen, haben Sie den Vorteil, dass Sie diese Brillen auf verschiedene Weisen online ausprobieren können, wie Sie bei Ihnen aussehen. Bei einem Großteil der Verkäufer besteht des Weiteren die Möglichkeit, dass Sie sich eine Auslese der Brillen, die Ihnen gefallen, nach Hause schicken lassen können, damit Sie diese Zuhause ausprobieren können.

Dieser Online-Brillenhändler bietet alles an, was auch der Brillenhändler vor Ort anbietet, lediglich einen Sehtest können Sie nur vor Ort durchführen lassen. Die Sehtests können zwar auch online durchgeführt werden, jedoch sollte man diese nur als Richtlinie nehmen, ob eine Brille gebraucht wird oder nicht. Sie sind aber nicht so aussagekräftig wie ein spezieller Sehtest, der bei dem heimischen Brillenhändler durchgeführt wird. Des Weiteren wird Ihnen von dem Online-Optiker keine notwendige spezielle Anpassung des Brillengestells sowie etwaige Nachprüfung angeboten. Deshalb besteht oftmals eine Kooperation zwischen einer Vielzahl von Online-Brillenhändlern sowie Partneroptikern vor Ort. Diese Vor-Ort-Partner helfen Ihnen gerne weiter, wenn dem Online-Shop die Hände gebunden sind.

Welche Pluspunkte haben die Online-Optiker?

Die Online-Optiker haben viele Pluspunkte. Im Gegensatz zum lokalen Händler muss man nicht lange warten, sondern kann sich ganz gemütlich die Brille nach Hause liefern lassen. Des Öfteren ist es nämlich so, dass man Stunden benötigt, wenn man zum lokalen Optiker geht. Ebenso kann es dann auch noch sein, dass man enttäuscht wird, da es die richtige Brille nicht gibt.

Die Auswahl ist dann noch ein weiterer großer Pluspunkt bei Online-Optikern. Auch wenn es bei Vor-Ort-Händler sicherlich auch viele Modelle gibt; bei dem Online-Optiker ist die Auswahl noch viel größer. Bei dem Anbieter Mister Spex werden zum Beispiel über 4000 Artikel angeboten. Besonders praktisch ist, dass man durch die vielen verschiedenen Sortierungen die unterschiedlichen Brillen fix miteinander vergleichen kann. So stoßen Sie sicherlich ruck-zuck und problemlos auf Ihr Lieblingsmodell.

Zahlreiche Online-Brillenhändler geben Ihnen auch die Möglichkeit, dass Sie ein paar Brillen für einige Tage zum Testen nach Hause bekommen. So haben Sie auf jeden Fall die Gewissheit, dass Sie sich mit der Brille gut fühlen sowie sich mit Ihren Liebsten noch einmal beraten können.

Des Weiteren sind diese Brillen meistens viel preiswerter, als wenn Sie diese bei einem lokalen Händler kaufen würden. Die Online-Shops locken die Kunden mit speziellen Rabatten sowie Angeboten an, die es beim Vor-Ort-Händler nicht gibt. Nicht nur preiswerte Eigenkollektionen, sondern auch Brillenmodelle von berühmten Designern, die auch noch bezahlbar sind, werden dort angeboten.

Wer kann beim Online-Brillenhändler bestellen?

Online-Brillenhändler sind für alle geeignet, die Brillen, Kontaktlinsen, Pflegemittel usw. suchen. Ganz gleich, ob eine günstige Brille oder eine Designer-Brille gesucht wird, eine größere Auswahl als beim Online-Händler kann man nirgendwo finden. Besonders, wenn man eine Sonnenbrille ohne Sehstärke sucht, kann man diese im Online-Shop schnell und problemlos bestellen, da Sie hierbei nichts berücksichtigen müssen.

Ein wenig schwieriger wird es, wenn eine Kurz- bzw. Weitsichtigkeit vorliegt. Sollte eine solche vorliegen, sollte Ihnen Ihre richtige Sehstärke bekannt sein, damit man diese bei dem Bestellvorgang mitteilen kann. Hierbei ist zu beachten, dass der Sehtest nicht zu alt sein darf. Genaue Angaben zu der Sehstärke und dergleichen können Sie Ihrem Brillenpass entnehmen, den Sie eigentlich von Ihrem Vor-Ort-Optiker erhalten haben müssten.

Sollten Sie noch keine Brille mit Sehstärke haben bzw. nicht genug Kenntnisse diesbezüglich haben, sollten Sie sich für Ihren ersten Besuch für einen Vor-Ort-Brillenhändler zu entscheiden. Sollten Sie sich trotzdem für Ihren ersten Besuch für einen Online-Brillenhändler entscheiden, halten Sie nach einem Online-Händler Ausschau, der auch einen Vor-Ort-Händler anbieten kann. Des Weiteren ist es Personen mit speziellen Sehanforderungen sowie Schwierigkeiten, die eine normale Sehschwäche übertreffen, anzuraten, sich keine Brille bei einem Online-Händler zu kaufen, da dessen Hauptgebiet meistens bei den „normalen“ Fällen liegt und dieserhalb keine Beratung hinsichtlich spezieller Sehschwächen erfolgen kann.

Des Weiteren sind diese Online-Brillenhändler auch für Kontaktlinsenträger bestens geeignet. Nichts ist umständlicher, als wenn man den Vor-Ort-Händler aufsuchen muss, wenn man die letzten Kontaktlinsen gerade genommen hat. Besonders wenn man den ganzen Tag arbeiten ist, ist es viel gemütlicher, wenn man diese online bestellt und sich dann zusenden lässt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man sie online meistens viel preiswerter käuflich erwerben kann.

Welche Brillen-Arten kann man online bestellen?

Genau wie beim Vor-Ort-Händler werden auch beim Online-Optiker dieselben Brillenarten angeboten. Oftmals ist es aber so, dass es im Online-Shop ein viel größeres Angebot gibt, da diese Online-Optiker meistens mehr Kapazitäten haben, was bei den Vor-Ort-Optikern meistens nicht der Fall ist.

Häufig gibt es aber von Online-Shop zu Online-Shop kleine Unterschiede bei den präsentierten Brillen. Des Weiteren sind nicht überall Kontaktlinsen im Angebot. Nachstehend können Sie die beliebtesten Brillenarten entnehmen sowie welche Online-Shops diese anbieten.

Brillen mit zwei identischen Sehstärken oder lieber Gleitsichtbrillen

Zwei Drittel der Deutschen sind zeitweise bzw. dauerhafte Brillenträger. Bei den Brillenträgern liegt am häufigsten eine Kurzsichtigkeit vor, so dass dann entschieden werden muss, ob man eine Brille mit Einstärkengläsern oder eine Gleitsichtbrille käuflich erwirbt.

Einstärkenbrillen sind meistens die preiswerteren Brillen. Die Einstärkengläser kann man üblicherweise ohne Zusatzkosten zum Brillengestell käuflich erwerben. Sie sollten nur beachten, dass die Gläser qualitativ nicht so hochwertig sind wie Gleitsichtgläser. Solche Gläser sind besser für Ihre Augen, besonders wenn Sie die Brille dauerhaft tragen müssen. Es ist dann aber von Zusatzkosten von ca. 100 Euro auszugehen. Bei den meisten Brillengestellen ist es sogar so, dass Sie sich aussuchen können, ob Sie für Ihr Brillengestell Einstärken- oder Gleitsichtgläser benötigen. Ganz selten kann es aber sein, dass Ihre Gleitsichtgläser nicht mit dem gewünschten Brillengestell kompatibel sind.

Welche ist die richtige Brille für mich?

Das größte Problem bei der Bestellung im Online-Brillengeschäft ist es, dass man die Brille nicht sofort anprobieren kann. Denn eine teure Brille hilft Ihnen ja gar nichts, wenn Sie nicht zu Ihnen passt. Diese Steine räumen Ihnen die Online-Shops auf unterschiedlichen Arten aus dem Weg.

Als Erstes sollten Sie einmal unter „Beratung“ nachschauen. Unter diesem Punkt werden Sie über verschiedenen Vorgehensweise des Online-Shops sowie der angebotenen Waren informiert. Des Weiteren gibt es dort Informationen rund um Ihr Auge, einen Sehtest sowie viele weitere wichtigen Sachen. Hier finden Sie aber nicht nur medizinische Informationen. Gleichzeitig werden Sie hier auch über die moderne Trends sowie Tipps hinsichtlich der unterschiedlichen Gesichtsformen informiert.

Wenn es um eine Brillen-Anprobe geht, führen die Online-Optiker diese auf verschiedene Weisen durch:

  • Mister Spex bietet beispielsweise eine Anprobe über die Webcam an (3D) (Diese ist aber nur dort möglich.)
  • Anprobe, in dem man ein Foto hochlädt (2D) (Diese kann man bei allen Shops durchführen.)
  • Ihre Favoriten werden Ihnen nach Hause geschickt, so dass Sie diese bei sich Zuhause testen können (Dies wird Ihnen bei my-Spexx, Mister Spex sowie Brillenplatz angeboten.)

Was ist, wenn Sie die Brille auf einmal nicht mehr mögen?

Auch wenn Sie die Möglichkeit haben, die Brillen anzuprobieren, kann es sein, dass Sie Ihre Brille doch nicht mögen. Dieserhalb sollten Sie sich aber keine Gedanken machen, denn die meisten Online-Optiker haben hierfür auch eine Lösung.

Sie haben bei sämtlichen gekauften sowie auf Sie angepassten Brillen 30 Tage lang die Möglichkeit, diese zurückzusenden oder umzutauschen. Die Seite Brillen.de hat sogar ein Rückgaberecht von 90 Tagen. Bei den Online-Shops ist dieser Vorgang entweder kostenfrei oder man muss lediglich für die Versandkosten für die Rücksendung aufkommen. Der Online-Shop Brille24 ist hierbei die Ausnahme. Er macht hierfür hohe Rücksendekosten zwischen 14 und 20 Euro geltend.

Wenn Sie die Online-Bestellung also nicht anspricht, können Sie diese problemlos wieder zurücksenden. Die Rücksendung ist genauso einfach wie bei anderen Online-Shops auch. Für die Rücksendung müssen Sie lediglich den in dem Paket liegenden Rücksendeschein ausfüllen und die Brille, die Ihnen nicht gefällt, in einem Paket an den entsprechenden Anbieter zurücksenden.

Welche Tests wurden durchgeführt?

Bei unseren Tests haben wir nicht die einzelnen Waren getestet und beurteilt, sondern die unterschiedlichen Online-Brillenhändler. Wir haben deshalb besonders folgende Kategorien berücksichtigt:

  • Waren sowie Preis (Vergleich der einzelnen Brillen und Gläser, Kosten für Versand
    sowie Rücksendung.
  • Auswahl (Unterschiedliches Sortiment an diversen Brillen und Brillensorten,
    Gläsern, Kontaktlinsen, etc.)
  • Aufbau der entsprechenden Seite, Benutzerfreundlichkeit, Individualisierung,
    Produktbeschreibungen usw.
  • Ablauf des Bestellprozesses (Einzelnen Bestellschritte, Bezahlung,
    Versandmöglichkeiten usw.)
  • Welcher Service wird angeboten (FAQs, Support sowie virtuelle Beratung)